Forum für angehende Schriftsteller und Autoren

Image
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Forenteam
Wir suchen neue Teammitglieder, um das Forum wieder zu entstauben. Anregungen, Wünsche, Vorschläge und motivierte Helfer bitte per PN an Lucifer's Angel oder storyfreak

Teilen | 
 

 Die 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär (Walter Moers)

Nach unten 
AutorNachricht
Smaxi
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 459

BeitragThema: Die 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär (Walter Moers)   Fr Sep 26 2008, 20:27

Die 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär

Autor: Walter Moers

Verlag: Goldmann

Erscheinungsjahr:1999/2002

Seiten: 703

Inhalt:
Käptn Blaubär erzählt von seinem Leben -seinen 13 1/2 Leben. Es geht darum , wie er am Anfang von den Zwerpiraten gefunden wird, bei denen er aufwächst, an die Klabautergeister gerät und auf der Flucht vor ihnen von den Tratschwellen das Sprechen erlernt. Er strandet auf der Feinschmeckerinsel und wird im letzten Moment von Mac, dem kurzsichtigen Rettungssaurier gerettet, dem er später als Navigator dient. Weiter geht es in den Finsterbergen, genauer in der Nachtschule des genialen Prof. Dr. Abdul Nachtigaller mit den sieben Gehirnen, Fredda, der Berghutze (die unsterblich in den Blaubären verliebt ist), Qwert Zuiopü, dem Prinzen aus der 2364. Dimension, der bei seiner Krönung durch ein Dimensionsloch gefallen ist und Fogelweide. Doch auch hier bleibt er nicht lange und reist weiter durch den großen Wald, wo er fast sein Leben lassen muss und durch ein Dimensionsloch fällt. Von dort aus gelangt er in die süße Wüste und trifft auf die seltsamen Gimpel und landet in der Tornadostadt, der er nur mit einem Trick wieder entkommt. Er wandert durch den großen Kopf nach Atlantis, der sagenumwobensten Stadt Zamoniens. Seine Aufzeichnungen enden auf der berüchtigten 'Moloch'.

Bewertung:
Ich finde dieses Buch so genial, weil es so spannend, lustig und überraschend geschrieben ist, das trotz der fast 700 Seiten keine Langeweile aufkommt. Auf der ersten Blick hört es sich vielleicht an wie ein Kinderbuch, aber das ist es nicht, selbst Erwachsene lesen es noch mit Begesierung. Auf jeden Fall eine ungewöhnliche Lesehrfahrung, die jeder einmal machen sollte.

Lg Smaxi Very Happy

_________________

»Denn am Ende sind es doch nur die Erinnerungen, die uns bleiben...


Zuletzt von Smaxi am Mo Jan 12 2009, 20:29 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
 
Die 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär (Walter Moers)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein Praktikant fürs Leben
» Zweites Leben als Fahrzeug
» [Recherche] Euer Leben
» Junge Deutsch-Türkin schreibt Buch über ihr Leben in Deutschland
» Lauren Oliver - Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum für angehende Schriftsteller und Autoren :: Bücher und Autoren :: Eure Buchtipps-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com